Diese Ausgabe enthält erstmals sämtliche philosophischen Schriften von Leibniz von Anfang 1667 bis Juni 1690, speedy ausschließlich aus hinterlassenen handschriftlichen Zeugnissen. Vier kurze Abhandlungen wurden von Leibniz in Gelehrtenzeitschriften veröffentlicht, die anderen Papiere hielt er verborgen. Das große Projekt einer „Scientia Generalis“, mit dem er, gestützt auf seine „Characteristica“ und den „Calculus universalis“ – durch den er zum Schöpfer einer neuen Logik wurde –, eine „demonstrative Enzyklopädie“ alles Gewußten und die Anlage zur Invention alles noch zu Wissenden entwickeln wollte, hielt er ebenso wie seine unerhört neue Metaphysik mit den Ansätzen zur späteren Monadenlehre und seine Arbeiten zu einer Reform des Rechts zurück, in Erwartung einer günstigen Gelegenheit, sich einem Förderer und von diesem finanzierten Mitarbeitern, auf deren Hilfe er sich angewiesen wußte, zu offenbaren.

Teil A enthält über 2 hundred Primärtexte zur „Scientia Generalis“, zur besseren Einsicht in die Entwicklung nicht unterteilt in Stücke, die der materialen und solche, die der formalen Vorbereitung des Projekts dienen sollten.

Teil B bringt zunächst die Exzerpte und Marginalien zur ersten Abteilung und im übrigen nur die Schriften zur Metaphysik, die Gott, das Individuum und die Freiheit in den Mittelpunkt stellen.

Teil C ist geordnet in die Abteilungen „Philosophia naturalis“ mit dem Schwerpunkt der Auseinandersetzung mit der Cartesianern, „Theologia“ mit Schriften, die die kontroverstheologische Diskussion auf eine festere metaphysische Grundlage stellen sollten, „Moralia“ und „Scientia juris naturalis“ mit Vorarbeiten zu einem naturrechtlich zu begründenden „Codex novus legum“. Innerhalb dieser Abteilungen sind die Schriften nach den Prinzipien der Akademie-Ausgabe chronologisch geordnet.

Der Registerband enthält außer einem umfangreichen Verzeichnis der Sachen und Begriffe und neben Verzeichnissen der Personen und Schriften Spezialverzeichnisse der Stellen aus der Bibel und dem Corpus Juris Civilis sowie eine Auflistung der Fundorte aller in diesem Band edierten Handschriften nebst Konkordanzen der Stücke zur Vorausedition und zu den Ausgaben von Gerhardt, Couturat und Grua.

Show description

Read or Download 1677–Juni 1690: 4 (German Edition) PDF

Best u.s. politics books_1 books

Download PDF by Chantal Perras: La coopération policière globale contre le trafic de drogue

Ces dernières années, l. a. coopération policière globale est l'objet d'un engouement souvent attribué à des vertus d'efficacité. Toutefois, peu d'informations sont disponibles sur le processus en lui-même. Voici fournie une examine englobant les préoccupations des autorités politiques et des acteurs judiciaires et policiers : élaboration de suggestions, signature de conventions, déroulement quotidien des activités policières transnationales, procédures judiciaires.

Download e-book for kindle: Les bénévoles face au cancer (French Edition) by Dan Ferrand-Bechmann,Luigi Flora,Ariel Sevilla,Isabelle

Un homme sur deux, une femme sur trois sont aujourd'hui concernés par le melanoma. Et parmi tous ceux qui les accompagnent, à côté des proches et des soignants, nombreux sont les bénévoles engagés à des titres divers. Dans beaucoup de cas, ceux-ci d'ailleurs jouent un rôle clé dans los angeles prise en cost de ces malades au quotidien.

's Da smart city a smart community (Italian Edition) PDF

Clever towns and groups è los angeles strategia dell’UE nella quale si afferma che l’uscita dell’Europa dalla crisi economico-finanziaria è basata sull’innovazione. Si moltiplicano i progetti e i finanziamenti sulle clever urban, che pongono i cittadini al centro della trasformazione delle città. È un processo che va governato tramite los angeles conoscenza delle opportunità, dei rischi e delle nuove soluzioni.

Read e-book online The Mastery of Destiny PDF

PREFACECHAPTER 1. DEEDS, personality, AND DESTINYCHAPTER 2. THE technological know-how OF SELF-CONTROLCHAPTER three. reason AND impression IN HUMAN CONDUCTCHAPTER four. education OF THE WILLCHAPTER five. THOROUGHNESSCHAPTER 6. MIND-BUILDING AND LIFE-BUILDINGCHAPTER 7. CULTIVATION OF CONCENTRATIONCHAPTER eight. perform OF MEDITATIONCHAPTER nine.

Additional info for 1677–Juni 1690: 4 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

1677–Juni 1690: 4 (German Edition)


by William
4.1

Rated 4.96 of 5 – based on 10 votes