ISBN-10: 3050050810

ISBN-13: 9783050050812

Für die Kulturgeschichte des westlichen Abendlandes seit der Antike sind Imaginationen von Farben in Literatur und Kunst konstitutiv. Besonders das christliche Mittelalter bedient sich der Farben, vielfach in shape einer bildkünstlerischen oder sprachlich erzeugten Zusammensetzung monochromer Flächen, um etwa die Substantiierung des Göttlichen in den "colores" zur Anschauung zu bringen oder Aspekte des sozialen prestige von Personen, höfischer Pracht oder sozialer Unordnung darzulegen. Zu zeigen gilt es, dass Farben mithin im Rahmen kultureller Selbstvergewisserungsdebatten auch in Literatur und Kunst als sinngenerierende Medien und keineswegs als bloßes Dekorum fungieren. Die in diesem Band versammelten Beiträge gehen davon aus, dass die vielfältigen Verfahren der Farbevokation, wie sie in Literatur und Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart begegnen, Teil jener historisch allererst präzise zu ermittelnden Selbstbeschreibungsverfahren sind, die Konzepte von gesellschaftlicher und personaler Identität erzeugen. An exemplarischen Erzähltexten aus Mittelalter und Neuzeit sowie an Beispielen aus der Kunstgeschichte erarbeiten die Autoren einerseits poetologisch-ästhetische Implikationen von Farballusionen und andererseits deren diskurshistorische Zusammenhänge. Der Band umfasst in seinem Kern Arbeiten zu den Farbsemantiken in der höfischen Erzählliteratur. Ausgehend von diesem Zentrum werden die Farbdiskurse der neueren Literatur exemplarisch erörtert. Dies geschieht z. B. an Goethes Farbenlehre, dem Antikediskurs der deutschen Klassik oder an rassistischen Farbstereotypen im 19. und 20. Jahrhundert. Darüber hinaus werden die Funktionen von Blutseiten in spätmittelalterlichen Handschriften erörtert, die Rezeption von Pontormo in Video-Klang-Installationen der Gegenwartskunst sowie die Farben der Karthographie.

Show description

Read Online or Download Die Farben imaginierter Welten: Zur Kulturgeschichte ihrer Codierung in Literatur und Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Literatur - Theorie - Geschichte) (German Edition) PDF

Similar foreign languages_4 books

Get Management du sport - 5e éd.: Marketing et gestion des clubs PDF

Cette 5e édition du administration du activity vise à souligner los angeles spécificité managériale du secteur sportif. En effet, l. a. pluralité de ses acteurs – golf equipment amateurs et professionnels, fédérations et administrations publiques, sociétés commerciales – conduit à une utilisation différenciée des outils de gestion.

Download e-book for kindle: Lamva (Italian Edition) by

Se qualcuno ha pensato che mi avrebbe fatto il viaggio dei tre giorni a Camelot Stompil suo corso, si sbagliava! Io, naturalmente, questo non ? difficile. Io non sonosissy, come molte delle persone (in particolare, Andrju? a Popov! ), ma ho anchehanno i loro principi di vita. Perch? , dimmi se tutto va, devocorrere fianco a fianco, come un blohasto terrier?

New PDF release: Медитация и молитва: Практика слияния, способная творить

В книге впервые серьезно рассматривается вопрос слияния медитации и молитвы. Методика многократно усиливает эффективность медитативных практик и молитв. Практика слияния творит чудеса и приведёт вашу жизнь в порядок.

Download PDF by : Angst vor dem BÖSEN überwinden - Strategien zur

Hast Du auch den Eindruck, dass die Welt immer brutaler und bedrohlicher wird? Ob Naturkatastrophen, Terroranschläge, schwere Unfälle, Verbrechen, Kriege oder barbarische Einzelakte, sie alle rauben uns die Lebensqualität, die Leichtigkeit, das Glück, den Spaß und die Freude. Wir sind selbst in den meisten Fällen zwar nicht unmittelbar betroffen.

Additional info for Die Farben imaginierter Welten: Zur Kulturgeschichte ihrer Codierung in Literatur und Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Literatur - Theorie - Geschichte) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Farben imaginierter Welten: Zur Kulturgeschichte ihrer Codierung in Literatur und Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Literatur - Theorie - Geschichte) (German Edition)


by Jason
4.4

Rated 4.20 of 5 – based on 6 votes